Ausbildung zum Hufpfleger NHC

Für alle, welche die natürliche Hufbearbeitung - Natural Hoofcare - professionell ausüben wollen, bieten wir Ausbildungslehrgänge an, in denen wir das notwendige Wissen vermitteln, damit man erfolgreich tätig werden kann.

Hierbei wird das theoretische Wissen hauptsächlich über Videos, Skripte und Tests, welche in einem geschützten Onlinebereich zur Verfügung stehen, vermittelt. Zusätzlich gibt es regelmäßige Online Fragestunden zu den einzelnen Themen. Hierfür ist ein PC, Laptop oder Tablet und eine ausreichend schnelle Internetverbindung erforderlich. Auf diesem Weg ist es möglich wesentlich mehr Wissen zu vermitteln als im klassischen Frontal-Unterricht.
Für die Schüler ergeben sich die Vorteile weniger oft anreisen zu müssen und sich die Theorie individuell aneignen zu können, da die Videos zu jeder Zeit, stückweise und beliebig oft angeschaut werden können. Diese Möglichkeit besteht auch nach Abschluß der Ausbildung weiter und beinhaltet natürlich auch die Updates der Themen. Und natürlich stehen wir auch außerhalb der Kurse und nach der Ausbildung für Fragen unserer Schüler und Absolventen zur Verfügung.

Für die praktische Ausbildung ist natürlich eine Anreise erforderlich, denn dies geht nicht Online. Hierbei wird in den ersten drei Wochenendseminaren das grundlegende Wissen bzgl. Werkzeug, Umgang mit dem Pferd, Arbeitssicherheit und praktischer Hufbearbeitung vermittelt um anschließend mit den 25 Tagen Mitfahrpraktikum zu beginnen.

Pro Ausbildungsgang nehmen wir maximal 10 Teilnehmer. In der praktischen Ausbildung am lebenden Pferd werden je 5 Schüler von einem Ausbilder betreut. Im Mitfahrpraktikum findet meistens eine 1:1 Betreuung statt. So ist eine optimale Ausbildung mit individueller Betreuung gewährleistet.

Am Ende des Lehrgangs steht eine zweitägige Abschlussprüfung. Hier werden die erworbenen Kenntnisse vor einer Prüfungskommission schriftlich, mündlich und praktisch ausgiebig geprüft. So ist sichergestellt, dass ein hohes Niveau der Absolventen gewährleistet ist.

Aufnahmevoraussetzungen:

Unsere Ausbildung steht fur jeden offen. Als persönliche Voraussetzungen sollten vorhanden sein:

  • Grundwissen über das Pferd
  • körperliche Belastbarkeit
  • Freude am Umgang mit Tier und Mensch

Wenn Du Interesse an unserer Ausbildung hast, schick uns eine Bewerbung. Darin würden wir gerne mehr erfahren über:

  • Deine Erfahrungen mit Pferden, egal ob eigene oder Reitbeteiligung.
  • Wie kommst Du zum Thema Barhuf, welche Erfahrungen hast Du bereits?
  • Warum möchtes Du bei uns die Ausbildung absolvieren?
  • Und natürlich die persönlichen Daten wie Anschrift, Geburtsdatum usw.

Schicke sie per E-Mail an: bewerbung@naturhuf.com

oder per Post an das:

Barhuf Institut
Stechendorf 32
96142 Hollfeld